Feriencamp Fußballcamp in NRW in den Frühlingsferien

Feriencamp Fußballcamp in NRW

Kicken im Fußballcamp mitten in NRW

Aktiv sein im Fußballurlaub für Kinder von 8 bis 14 Jahren

An alle Nachwuchssportler, die vom Kicken begeistert sind: Wir bieten euch in unserem Feriencamp Fußballcamp in NRW Fußball und zwar von früh bis spät. Unsere professionellen sowie erfahrenen Trainer bringen euch auf anschauliche Weise viele Techniken bei, die auch die Profis nutzen. Jeden Tag gibt es dafür mehrere Trainingseinheiten sowie Zeiten, in denen Spiele oder Turniere stattfinden. Hierzu werden die Kinder nach Alter und ihren Wünschen in Gruppen aufgeteilt. Dazwischen gibt es noch weitere Angebote wie Tischtennis, Geländespiele oder Schwimmen, die auch eine Menge Spaß versprechen. Täglich finden zudem bei uns Pressekonferenzen statt, bei denen der Spieler des Tages ausgezeichnet wird. Um all das bei unserem Junior Fußballcamp zu erleben, solltest du die möglichst bald einen Platz sichern!

Unterkunft

Fußballschule in Nordrhein-Westfalen

Das Feriencamp Fußballcamp in NRW liegt in Radevormwald und somit ganz in der Nähe von Köln. Wie du genau dorthin kommst, erfährst du aus den Reiseunterlagen, welche du gleich nach der Buchung als PDF erhälst. Die Anreise ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu bewerkstelligen. Wohnen werdet ihr in einer gut ausgestatteten Jugendherberge, die einiges zu bieten hat. In jedem Zimmer befinden sich zudem Duschen und Toiletten. Die modernen Fußballplätze und die Halle für schlechtes Wetter liegen außerdem ganz nah bei der Unterkunft. So müsst ihr nicht erst durch den Straßenverkehr, um zum Training zu gelangen.

Programm

Hier seht ihr ein Beispiel für einen Wochenplan, wie ihr ihn in unserem Feriencamp Fußballcamp in NRW erleben könnt. Wie ihr seht, ist bei uns immer was los! Natürlich hängen die Aktivitäten auch vom Wetter und euren Wünschen ab, sodass auch mal spontane Änderungen möglich sind.

Sonntag: Anreise und Einteilung der Zimmer / Abends: Kennenlernturnier
Montag: Vormittag: Torschuss & Dribbling / Nachmittag: Ajax-Turnier & Abwehrverhalten
Dienstag: Vormittag: Championsleague & Ballannahme / Nachmittag: Brasilianer-& Pass-Spiel
Mittwoch: Vormittag: Training der Koordination / Nachmittag: Fußballtest
Donnerstag: Vormittag: Juve-Cup & Tricks, Finten / Nachmittag: Besuch im Schwimmbad
Freitag: Vormittag: Besondere Aktionen / Nachmittag: Abschlusstraining nach Belieben
Samstag: Abreise

Abends findet immer nach der letzten leckeren Mahlzeit des Tages unsere Pressekonferenz statt. Diese nutzen wir einerseits für einen Rückblick auf den Tag und andererseits für die Planung des nächsten Tranings. Danach schließt sich ein abwechslungsreiches Abendprogramm an. Wer vom Sport noch nicht genug hat, kann sich dann beim Völkerball, Tischtennis oder Basketball auspowern. Aber auch Fußball ist weiterhin ein Thema, zum Beispiel beim individuellen Freistoßtraining. Als Ausgleich dazu bieten wir aber auch Entspannungs- und Dehnübungen, Spiele zu Regeneration, Fußball-Quiz, Geländespiel oder Gesellschaftsspiele an.

Anreise und Unterbringung ins Feriencamp Fußballcamp in NRW

Die Anreise findet von 16-17 Uhr und Abreise von 9-10 Uhr in Eigenregie statt. Die Zimmer werden bei der Anreise eingeteilt und dabei werden die Wünsche der Teilnehmer natürlich möglichst berücksichtigt. Deshalb am besten ganz pünktlich anreisen, damit Freunde oder Geschwister auch im selben Zimmer untergebracht werden können.

Reisezeiten und Preise

Leistungen

  • 7 Reisetage/ 6 Übernachtungen mit Vollpension in Mehrbettzimmern
  • altersgerechtes Fußballtraining, 2-3 mal täglich
  • 24 Std. Rundumbetreuung durch unsere Trainer/innen
  • 24 Std. Notfalltelefon während des Camps
  • Hochwertige Fußballplätze (Rasenplatz oder Kunstrasen je nach Standort)
  • Sporthallennutzung, Getränke zum Training
  • Kurze und sichere Wege zu den Sportanlagen
  • Pädagogisch und sportfachlich qualifizierte Trainer, eigens für diese Camps ausgebildet
  • Freizeitprogramm (Geländespiele, Teamtraining, Tischtennis, Headis o. Ä.)
  • 1x Ausflug in ein Freizeitbad
  • Betreuungsschlüssel in der Regel max. 1:10
  • Hochwertiges Fußball-Camptrikot
  • eine Sammlung mit den schönsten Campbildern
  • Urkunde am Ende des Camps
  • In Zusammenarbeit mit Ferienfußball
  • Eigenanreise

Teilnehmer im Fußballcamp

  • 8-14 Jahre für Jungen & Mädchen mit Spaß am Fußballspielen
  • Einteilung in Altersklassen
  • Mindestteilnehmerzahl 15 Kinder pro Termin bis 30 Tage vor Reisebeginn

Impressionen

Fußballcamp in Radevormwald Deutschland zu Ostern
Fußball Feriencamp für Kinder und Jugendliche in Radevormwald
Fußballcamp in Deutschland in den Frühlingsferien
Training mit Kondition im Fußballcamp in Radevormwald Ostern
Kinder lernen Fußball in den Osterferien im Fußballcamp

Informationspflichten Hinsichtlich unserer Informationspflichten über Allgemeine Pass-, und Visumserfordernisse weisen wir darauf hin, dass die Einreise für Angehörige anderer EU-Staaten mit einem Personalausweis oder Reisepass ohne Visa möglich ist. Für Angehörige aus Nicht-EU-Ländern weichen die Einreisebestimmungen in der Regel ab und wir bitten Sie sich bei Ihrem Konsulat im Vorfeld über Pass- und Visumserfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu informieren. Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass die Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

das-feriencamp  
Das Feriencamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 977 Bewertungen und 977 Meinungen.