Move-It Sportcamp Herbstferien

Feriencamps Move It Sportcamps in den Herbstferien

Sportcamp von 8 bis 14 Jahre

Herbstferien in NRW

Im Move-It Feriencamp im Herbst gibt es eine große Auswahl an Sportarten, welche die Kinder innerhalb einer Woche kennenlernen. Action und Bewegung sind hier Programm! Spannende und unterhaltsame Freizeitaktivitäten gehören genauso dazu. Geschulte Trainer leiten die Kinder in den Sporteinheiten an und kümmern sich auch in der Freizeit um sie. So erleben die Kinder eine tolle Woche mit viel Abwechslung und neuen Freunden.

Was wird im Move-It Feriencamp geboten

Ganze acht verschiedene Vereinssportarten! Jeden Tag lernen die Kinder eine bis zwei davon kennen und probieren diese dann gleich aus. Zu den angebotenen Sportarten zählen: Turnen, Basketball, Taekwondo, Badminton, Fußball, Schwimmen, Volleyball und Tennis. Wenn das mal keine Abwechslung ist! Und es wird noch besser: In einem Motoriktest stellen die Kinder ihren aktuellen Fitnessstand fest und die Trainer geben jedem Kind drei Empfehlungen für geeignete Sportarten. Schließlich gibt es dann noch eine Urkunde.

Sport und Ernährung - gehört beides zusammen

In einer interaktiven Sport- und Ernährungseinheit widmen sich die Kinder Fragen, die Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln betreffen oder wie viel Flüssigkeit sie beim Sport treiben zu sich nehmen sollten. Schließlich ist eine ausgewogene Ernährung besonders bei sportlicher Betätigung sehr wichtig.

Noch mehr Spaß mit Trendsportarten

Als wären acht Sportarten nicht schon genug Auswahl gibt es zusätzlich noch einige Fun- und Trendsportarten zum Ausprobieren. Manch einer ist vielleicht schon auf einer Slackline balanciert oder hat Speedminton ausprobiert. Doch Headis, Frisbee-Golf oder Crossboccia sind dann schon etwas exotischer. Außerdem gibt es noch eine Zirkus-Kiste mit Drehtellern, Diabolos, Jonglierbällen, usw. Das dürfte für ein paar weitere spaßige Stunden sorgen.

Herbstferien im Sportcampr
Koordination und Krafttraining im Move It Sportcamp
Fun und Beachspiele im Feriencamp
Volle Power für Groß und Klein im Move It Sportcamp
Freizeit im Herbstcamp mit ReieMeiser

Relaxen und Freizeit kommt auch nicht zu kurz

Um zwischendurch aufzutanken, haben die Kinder natürlich auch mal Freizeit. Sobald sie wieder zu Kräften gelangt sind, geht es weiter mit tollen Gruppenaktivitäten, die die Trainer auch abends noch organisieren. So gibt es zum Beispiel eine Runde am Lagerfeuer, eine Sportlerparty oder Spiele mit der ganzen Gruppe. Spiel und Spaß sind also garantiert!

Anreise ins Move-it-Feriencamp

Bringen Sie Ihr Kind bei der Anreise zwischen 16 und 17 Uhr ins Feriencamp und holen Sie es am Abreisetag zwischen 9:30 und 10 Uhr wieder ab.

Unterkunft und Verpflegung

Das Schullandheim Dalbenden liegt im Nationalpark Eifel in der Gemeinde Kall. In dem modernisierten, ehemaligen Gutshof schlafen die Kinder in 3- bis 6-Bettzimmern, die gemütlich eingerichtet sind. Es gibt neben dem Speisesaal einige Aufenthaltsräume, die zum Spielen und Relaxen einladen.
Auf dem Außengelände befindet sich eine 420 m² große Sporthalle, in der wie auch im Gymnastikraum Sport gemacht werden kann. Draußen finden sich überdachte Tischtennisplatten und eine Spielwiese mit Fußballtoren, Basketballkorb, Kletterpfad, Torwand, Schaukel und vielen weiteren Spielmöglichkeiten. Natürlich gibt es auch eine leckere Verpflegung, die genau richtig ist für kleine Nachwuchssportler. Dreimal am Tag wird das Essen frisch zubereitet und die Küche berücksichtigt auch besondere Ernährungswünsche (vegetarisch, ohne Schwein, etc.)

Reisezeiten und Preise

Leistungen

  • 7 Reisetage/ 6 Übernachtungen
  • Vollverpflegung (3 Mahlzeiten am Tag, Getränke rund um die Uhr)
  • Rundumbetreuung durch unser Move-It Team
  • Move-It Sportmethodik – 8 Sporteinheiten, Motoriktest, Sport- & Ernährungseinheit
  • Sportarten-Empfehlungsschreiben
  • Bereitstellung von Sport- und Spielgeräten auch außerhalb der Sporteinheiten
  • Buntes Angebot an Trend- und Funsportarten
  • Freizeitprogramm (Gruppenspiele, Lagerfeuer-Runden, Sportlerparty o. Ä.)
  • Alle Raummieten und Eintrittsgelder (z.B. Schwimmbadausflug, Tennisplätze)
  • Durchgehende Nutzung unserer Zirkuskiste (Slackline, Diabolos, Devil Sticks etc.)
  • Pädagogisch und sportfachlich qualifizierte Trainer, eigens für diese Camps ausgebildet
  • Betreuungsschlüssel maximal 1:10 und in der Regel 1:8
  • 24 Std. Notfalltelefon während des Camps
  • Kurze und sichere Wege zu den Sportanlagen
  • Aufbewahrungs- und Verwaltungsservice für Wertsachen/ Taschengeld
  • Teilnahmeurkunde
  • Bereitstellung einer Sammlung der schönsten Campfotos
  • Hochwertiges Move-It-Camptrikot
  • Veranstalter dieser Reise ist Move-it Sportcamps
  • Die Reisen sind im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet!

Mindestteilnehmerzahl je Programm: 15 Personen bis 30 Tage vor Reisebeginn

Informationspflichten Hinsichtlich unserer Informationspflichten über Allgemeine Pass-, und Visumserfordernisse weisen wir darauf hin, dass die Einreise für Angehörige anderer EU-Staaten mit einem Personalausweis oder Reisepass ohne Visa möglich ist. Für Angehörige aus Nicht-EU-Ländern weichen die Einreisebestimmungen in der Regel ab und wir bitten Sie sich bei Ihrem Konsulat im Vorfeld über Pass- und Visumserfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu informieren.

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

das-feriencamp  
Das Feriencamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 977 Bewertungen und 977 Meinungen.