Feriencamp Tauchcamp Brandenburg Sommerferien

Feriencamp Tauchcamp Sommerferien in Brandenburg

Tauchcamp am Stechlinsee - wahres Erlebnis

Tauchen lernen ab 10 Jahren im Sommer

Im Sommer kann man so einiges erleben, denn schließlich liegen ganze sechs Wochen Ferien vor einem. Habt ihr Lust auf eine sportliche Herausforderung? Und mögt ihr das nasse Element? Dann nichts wie hin zum Tauchcamp. Und das ist gar nicht weit entfernt. Gut 60 Kilometer nördlich von Berlin befindet es sich direkt am Großen Stechlinsee. Dort könnt ihr innerhalb einer Woche den Tauchschein „Open-Water-Diver“ machen. Und das ganz ohne Vorkenntnisse. Nach wenigen Stunden taucht ihr bereits hinab und entdeckt all das, was die Unterwasserwelt des Stechlinsees so alles beheimatet. Und das ist gar nicht so schwer, denn dieser See hat eine besonders gute Wasserqualität. Mit einer Tiefe von 70 Metern ist er gleichzeitig auch der tiefste See Brandenburgs. Er bietet also hervorragende Bedingungen für unser Tauchcamp.

Der Trubel der Stadt ist in weite Ferne gerückt und die Natur mit ihrer Ruhe nimmt seinen Platz ein. Zeit die Seele baumeln zu lassen. Der See und seine unmittelbare Umgebung sind Naturschutzgebiet, weshalb sich hier gute Gelegenheiten bieten, Tiere und Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung zu entdecken und zu beobachten. Ein ganz besonderes Tier dürfte dabei die Stechlin-Maräne sein. Dieser eher kleine Fisch kommt jedoch einzig und allein nur hier im Stechlinsee vor.

Wie läuft das Tauchcamp ab?

Natürlich geht es für Tauchneulinge nicht sofort ins Wasser. Zunächst erfahrt ihr alles, was wichtig zu wissen ist im Theorieunterricht. Dazu gehören Kennenlernen und Umgang mit Material und Ausrüstung, Sicherheitsregeln und allgemeines über das Gerätetauchen. Als nächstes folgen Tauchgänge im begrenzten Wasser.

Dort übt ihr die Abläufe und die Vorgehensweise beim Tauchen ein. Schließlich geht es hinaus ins Freiwasser, wo ihr nach Herzenslust die Unterwasserwelt erkunden könnt. Jeden Tag von Montag bis Freitag werdet ihr zweimal täglich Tauchunterricht haben. Die dafür benötigte Tauchausrüstung bekommt ihr von der Tauchbasis natürlich für die Dauer des Camps ausgeliehen. Die Lehrer sind professionell ausgebildete Guides vom Atlantis Institut für Tauch- und Wassersport, die jahrelange Erfahrung im Tauchen haben. Sie sind also echte Profis.

Denn bei dieser speziellen Sportart steht natürlich die Sicherheit für uns an oberster Stelle. Neben dem Tauchunterricht haben wir natürlich noch weitere Aktivitäten vorbereitet. Dazu gehören Sportarten wie Beachsoccer und -volleyball, ein Bootsausflug oder ein Lagerfeuerabend mit selbstgemachtem Stockbrot.

Info: Du wirst in der Zeit von Montag bis Freitag zwei Mal am Tag Tauchunterricht haben.

Impressionen

Tauchen lernen im Ferienlager
Alles gut im Tauchcamp
Sich stärken im Tauchcamp im Sommer
Ferienspaß im Tauchcamp bei Berlin
Tauchen lernen für Kinder

Unsere Tauchbasis am Stechlinsee

Für deinen Tauchschein zum Open-Water-Diver arbeiten wir mit richtigen Profis zusammen. Genauer gesagt bringen dir unsere Guides von Atlantis das Tauchen am Stechlinsee bei und führen dich in den Unterwassersport ein. Jahrelange Erfahrungen und jede Menge Kompetenz, das bietet uns die Tauchbasis Stechlinsee und deren Tauchguides von Atlantis, welche erst wieder mit dem „SSI Diamond“ für Top Qualität und Professionalität ausgezeichnet wurden. Für deine Sicherheit und die entsprechende Qualität achten wir stets darauf, dass wir nur mit Profis zusammenarbeiten.

Unsere Tauchkurse

Bitte bei Buchung den gewünschten Tauchkurs ankreuzen. Wer mit dem Tauchen beginnt, startet mit dem Open Water Diver „ OWD“. Wenn der „OWD“ bereits absolviert wurde, können die Spezialkurse „Navigieren &Tarieren“ oder „Nitrox , Search & Recovery“ gewählt werden. Wer der Spezialkurs „Rescue“ absolvieren möchte, muss mindestens 50 Tauchgänge haben. Nach Eingang der vollstängien Zahlung für das Tauchcamp erhaltet Ihr ca. 4-6 Wochen vor Beginn des Tauchcamps bereits das digitale Lehrmaterial, so dass Ihr Euch schon vorab Zuhause mit der Theorie beschäftigen könnt. Das macht viel Spaß, steigert die Vorfreude auf den Kurs und macht die Woche auch zu einem idealen Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Vor Ort bringen Dir professionelle Tauchlehrer das 1x1 des sicheren Tauchens bei.

Die Tauchkurse sind in die Abschnitte Wissensvermittlung des Gerätetauchens, Tauchgänge im begrenzten Wasser und im Freiwasser gegliedert. Du wirst merken, wie viel Spaß das Tauchen macht und welche Geräte dafür von Nöten sind. Die verwendete Tauchausrüstung wird Dir selbstverständlich von unserer Tauchbasis gestellt. Die traumhafte Lage der ca. 600m von der Unterkunft entfernten Tauchbasis direkt im Naturschutzgebiet Stechlinsee und die optimalen Bedingungen „Entschleunigen“ die Kids in kurzer Zeit und machen den Kurs zum unvergesslichen Ferienerlebnis. Aber Achtung – einmal dabei gewesen, möchte Ihr Kind im nächsten Jahr garantiert wieder zu uns!

Verpflegung

Wer Sport treibt, braucht viel Power. Ganz klar, dass dafür bei unserem Tauchcamp auch in ausreichender Menge gesorgt ist. Und zwar in Form von drei leckeren Mahlzeiten pro Tag. Morgens und abends gibt es ein abwechslungsreiches Buffet sowie mittags ein warmes Essen. Dazu gibt es natürlich auch Getränke.

Unterkunft

Der wunderschöne Große Stechlinsee befindet sich nur wenige Meter von unserer Unterkunft entfernt. Schlafen tun die Kinder dort zu mehreren in einem Zimmer. Teils in Doppelstock und teils in Einzelbetten. Zu den Toiletten und Duschen auf dem Gang sind es nur wenige Meter weit. Die Einrichtung ist kindgemäß und einfach gehalten. Weiterhin gibt es einen Gemeinschaftsraum, der bei schlechtem Wetter Raum für Aktivitäten bietet. Draußen können sich die Kinder auf dem Spielplatz, auf einer großen freien Fläche zum Spielen oder beim Fußball bzw. Volleyball vergnügen. Bei warmem Wetter sind es nur einige Schritte, bis man an der Badestelle mit kleinem Strand ankommt.

Feriencamp Unterkunft ins Tauchcamp nach Brandenburg
Kinderferiencamp Tauchcamp im Sommer bei Berlin

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Die Unterwasserwelt des Stechlinsee erkunden
  • Einweisung in den Tauchsport
  • Tauchschein Open-Water-Diver
  • Praxis Tauchstunden im See
  • Theorieunterricht im Freien
  • Beachsoccer und Beachvolleyball
  • Grillen am Abend
  • Nachtwanderung
  • Natur entdecken
  • Baden im See
  • Gemeinschaftsspiele

Reisezeiten und Preise

Es entstehen den Reiseteilnehmern keine weiteren Kosten. Dieses Tauchcamp in den Sommerferien können Kinder von 10 bis 13 Jahren besuchen.
Gute Schwimmkenntnisse müssen vorhanden sein. Tauchertauglichkeit muss vom Arzt ausgestellt werden.

Leistungen

  • 7 Reisetage
  • 6 Übernachtungen
  • Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • 24h Reisebetreuung
  • Inklusive Tauchkurs (Bei Buchungsmaske auswählen)
  • Inklusive ausgebildete Tauchlehrer
  • Inklusive Lehrmaterial
  • Inklusive Brevet - Tauchschein
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühren
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • In Zusammenarbeit mit Roger Tours
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Anreise ins Tauchcamp

  • Eigenanreise
Ferienlager mit dem Schwerpunkt Tauchen
Feriencamps in Brandenburg im Sommer
Ferienwoche mit Tauchen im Sommercamp
Tauchspaß im Feriencamp für Kinder
Feriencamp mit Tauchen und Freizeit

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

das-feriencamp  
Das Feriencamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 977 Bewertungen und 977 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.