Fußballcamp England in Exmouth im Sommer

Fußballcamp England in Exmouth

Fußballcamp England in Exmouth

Fußball- und Sprachtraining in einem Fussballcamp

Seine Ferien in unserem Fußballcamp England in Exmouth in Großbritannien zu verbringen, ist seit langer Zeit der große Hit bei Kindern und Jugendlichen. Auch in diesem Jahr können Fußballbegeisterte ihre Ferien an der Küste im Süden Englands verbringen. Durch die Unterbringung bei Gastfamilien tauchen sie zudem in die dortige Kultur ein und lernen das britische Leben kennen. Nach dem Frühstück findet Sprachunterricht in kleinen Gruppen statt. Ausgebildete Muttersprachler helfen den Teilnehmern dabei ihre Kenntnisse der englischen Sprache zu verbessern. Mittags geht es schließlich zum Fußballtraining. In Gruppen mit gleichem Level werden die jungen Sportler dann auf Spiele gegen Vereine vor Ort vorbereitet.

Beim abendlichen Dinner tauscht ihr euch dann über die Erlebnisse des Tages aus. Doch der ist dann noch lange nicht vorbei! Vielleicht wollt ihr ja noch ein wenig am Strand chillen oder Bowling spielen? Eines der größten Highlights ist außerdem der Ausflug nach London. Zu den Sehenswürdigkeiten, welche wir uns dort anschauen, zählt in unserem Fußballcamp England natürlich auch der Besuch eines Stadions.

Unterkunft

Stattfinden wird das Fußballcamp England in der bezaubernden Hafenstadt Exmouth in County Devon. Diese liegt an der Südküste direkt am Meer und hat einem wunderschönen Ortskern sowie selbstverständlich auch einen langen Sandstrand zu bieten. In dieser Umgebung wohnen die jungen Reiseteilnehmer mindestens zu zweit bei englischen Gastfamilien. Unser Partner, ein bekannter Sprachreiseveranstalter, hat die Familien dort im Vorhinein natürlich genauestens überprüft und ein aktuelles Führungszeugnis von ihnen vorliegen. Die meisten von ihnen nehmen übrigens bereits seit Jahren mit immer wieder neue Schüler von überall her auf. Durch regelmäßigen Kontakt zu den Familien stellen wir fortlaufend sicher, dass die Unterkunft gepflegt ist und den Sicherheitsstandards genügt. Weiterhin wird von den Gastfamilien verlangt eine vertragliche Bestätigung den Richtlinien des British Council für die Unterbringung von Gastschülern und -schülerinnen unter 16 Jahren entsprechend vorzulegen.

Diese Art der Unterbringung bietet euch im Grunde genommen die Möglichkeit, das wahre englische Leben kennenzulernen. Vielleicht ergibt sich daraus die eine oder anderen langanhaltende Freundschaft. Nichtsdestotrotz werden einige Dinge auch mal ganz verschieden davon sein, wie ihr sie von zuhause her kennt. Mit dieser sehr persönlichen Art der Unterkunft könnt ihr ganz unkompliziert Kontakt zu den Einheimischen aufnehmen und dabei eure Sprachkenntnisse einsetzen. Davon könnt ihr nur profitieren, also nutzt eure Chance! Eure Gastfamilie versorgt euch außer einer ausgewogenen Verköstigung auch mit Bettwäsche und Handtüchern. Falls ihr Allergien haben solltet, teilt dies am Anreisetag euren Gasteltern mit.

Fußballcamp in Exmouth in England
Fußball Feriencamp in England in den Sommerferien
Freizeit in England in Exmouth in den Sommerferien
Fußballtraining und Taktik in den Sommerferien in England
Taktikschulung Fußballcamp in England in unserem Fußballcamp

Englisch lernen im Fußballcamp England

Dieser Teil der Reise wird von unserem Sprachreise-Partner organisiert, der nach den Vorgaben des British Council arbeitet. Zudem ist er Mitglied im English UK, dem nationalen Verband für zertifizierte Sprachreisenanbieter in England. Bereits seit mehreren Jahrzehnten hilft die Sprachschule jugendlichen Schülerinnen und Schülern aus aller Welt ihre Englischkenntnisse zu verbessern, zu vertiefen und anzuwenden. Mitten in Exmouth warten gemütliche Lernräume, in denen der Unterricht Spaß machen wird. Während der Reise erhalten die Teilnehmer 15 Stunden Unterricht, der individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Damit dies möglich ist, sind daher maximal 15 Schüler des gleichen Levels in einem Kurs. Unterrichtet werden die Kinder des Weiteren von englischen Muttersprachlern, die nach den Vorgaben des British Council ausgebildet sind.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass der Unterricht in diesem Fußball-Sprachcamp nicht wie in der Schule abläuft. Reinen Frontalunterricht sucht man dort vergebens. Stattdessen erhalten die jungen Lerner interessante Aufgaben, die in Teamarbeit gelöst werden müssen oder bei denen besonders die aktive Anwendung der Sprache im Vordergrund steht. Projektarbeit und Methodentraining sind ebenfalls Bestandteil des Unterrichts. Durch die überschaubare Anzahl der Teilnehmer kommt jeder häufig zu Wort und kann dadurch seinen mündlichen Sprachgebrauch merklich verbessern. Abgesehen davon sind auch die Hemmungen geringer einfach mal drauflos zu sprechen. Am Ende des Unterrichts bekommt jedes Kind ein persönliches Zertifikat über die Teilnahme an dem Kurs.

Programm

Die beiden Schwerpunkte unserer Reise liegen natürlich auf dem Fußballtraining und dem Sprachunterricht. Nebenher gibt es aber noch viel Zeit für andere Unternehmungen. Hier findest du einen Überblick des Programms im Fußballcamp in Exmouth. Alle Aktivitäten sind natürlich im Reisepreis inbegriffen, höchstens die Kosten für den Bus zur Sprachschule müsst ihr zusätzlich einplanen.

Beispielhafter Programmablauf
Freitag: Abfahrt ab gewähltem Ort
Samstag: Ankunft in Exmouth - Begrüßung, Kennenlernen, Treffen mit der Gastfamilie
Sonntag: Football / Beachsoccer / Activity
Montag: Englischtest/ -unterricht Football / Activity
Dienstag: Englischunterricht / Football / Bowling
Mittwoch: Englischunterricht / Ausflug Exeter / Freundschaftsspiel
Donnerstag: Englischunterricht / Football / Freundschaftsspiel
Freitag: Englischunterricht / Football / Abschied Gastfamilie

  • Bei der Rückreise nach Köln am Sonntagmorgen ist die Ankunft für ca. 10.00 – 11.00 Uhr geplant.
  • Ziehen Sie den Transfer zum Hauptbahnhof vor, raten wir Ihnen für Ihr Kind eine zeitunabhängige Bahnkarte für die Rückfahrt zu besorgen.
  • Auf das Wetter haben wir keinen Einfluss. Daher kann es bei der Reise zu Änderungen im Programmablauf kommen.

Reisezeiten und Preise

Leistungen Fußball- und Sprachcamp Exmouth

Kurzübersicht:

  • 10 Reisetage/ 7 Übernachtungen mit Vollpension in einer Gastfamilie
  • Vollpension mit Frühstück + Abendessen + Lunchpaket + Obst
  • begleitete Hin-/Rückreise im modernen Reisebus ab Köln zum Fußballcamp England
  • 15 - 20 Stunden Fußballtraining und 1-2 Freundschaftsspiele, Getränke zum Training
  • 15 Unterrichtsstunden Englisch à 55 Min. durch lizenzierte Lehrer, Abschlusszertifikat
  • in Zusammenarbeit mit der zertifizierten Language School Hello! Exmouth
  • Highlight: London Tagesausflug inklusive Stadt- und Stadionbesichtigung
  • Halbtagesausflug nach Exeter (Sightseeing, Shopping)
  • Freizeitprogramm: z. B. Spiele am Sandstrand, Bowling; kostenlos WLAN an der Schule
  • pädagogisch und sportfachlich qualifizierte Trainer, eigens für diese Camps ausgebildet
  • Betreuungsschlüssel in der Regel max. 1:10
  • Rundumbetreuung durch unsere FUSSBALL-Trainer/innen und in den Gastfamilien
  • 24-Stunden Notfalltelefon für Eltern während des Camps
  • hochwertiges Camptrikot zum Fußballcamp England
  • die Sammlung der schönsten Campbilder gibt es dazu
  • in Zusammenarbeit mit Ferienfußball
  • Urkunde am Ende des Camps

Ein Fußballcamp in England, welches keinen Wunsch offenlässt! Alle Kosten sind bereits in unserem “Rundumpaket” enthalten. Lediglich für persönliche Ausgaben wie Souvenirs oder Snacks benötigt Ihr Kind Taschengeld.

  1. Unterkunft & Vollverpflegung & Wohlfühlcheck
    7 Übernachtungen in ausgewählten und geprüften Gastfamilien. Die Verpflegung umfasst Vollpension mit Frühstück und Dinner in der Gastfamilie sowie Lunchpakete zum Mittagsessen. Außerdem stehen für den Teilnehmer Getränke zum Training bereit. Um sicher zu stellen, dass alle Teilnehmer sich im Camp und in der Unterkunft wohlfühlen, führen wir unter anderen unsere Wohlfühlchecks und tägliche Meetings durch.
  2. Unterbringung in den Gastfamilien
    Die Teilnehmer/-innen werden in der Regel zu zweit oder zu dritt untergebracht. Nur in Ausnahmefällen oder auf Wunsch werden die Teilnehmer alleine in einer Gastfamilie untergebracht und legen den Weg zum Unterricht/Training ohne Begleitung zurück. Freunde versuchen wir immer zusammen unterzubringen, was erfahrungsgemäß auch klappt, jedoch können wir dies nicht garantieren. Ein Eingabefeld finden Sie bei der Online-Anmeldung. Alleinreisende werden ihrem Alter entsprechend mit gleichaltrigen Teilnehmern den Privathaushalten zugeteilt.
  3. Fußballtraining & Freizeitprogramm
    15 - 20 Stunden Fußballtraining in Leistungsgruppen und 1-2 Freundschaftsspiele. Trainingsinhalte: Spielgemäßes Training mit Einheiten zur individuellen Technik, Taktik & Koordination sowie viele Turnier- und Spielformen wie Juve-Cup oder Ajax-Turnier. Freizeitprogramm: z. B. Spiele am Sandstrand, Bowling, Treffen mit anderen Sprachschülern.
  4. Ausflüge – unser Highlight
    Tagesausflug nach London mit Stadtrundgang, Stadionbesichtigung eines Londoner Fußballclubs und Shopping sowie Halbtagesausflug nach Exeter mit Shopping. Bei allen Ausflügen gibt es ein Lunchpaket & Obst. Alle Ausflüge werden natürlich von unserem Trainerteam begleitet. Alle Eintritte und Transportkosten sind inklusive.
  5. Sprachunterricht
    Zertifizierter Englischunterricht, 15 Unterrichtstunden á 55 Minuten in Niveaugruppen von 10-15 Teilnehmern durch englische Lehrer (Muttersprachler). Alle Lehrkräfte wurden nach den British Council Guidelines ausgebildet. Unser Sprachreisepartner Mountlands ist Mitglied im ‚English UK‘, dem nationalen Verband für zertifizierte Sprachanbieter in England. Die Inhaltsbereiche sind Listening, Reading/Writing und Speaking. Der inhaltliche Schwerpunkt des Unterrichts liegt auf der mündlichen Konversation. Dabei gestalten die Lehrer den Unterricht so, dass er nicht langweilig wird und über das Leben und die Verhältnisse in England informiert. Spiele, Interviews, Teamwork, Grammatikübungen und die Bearbeitung aktueller Texte wechseln sich ab. Alle Teilnehmer erhalten am Ende ihrer Reise ein Zertifikat.
  6. Betreuung
    Unsere Trainer sind ebenfalls während dem Fußballcamp England in Gastfamilien in Exmouth untergebracht. Die Betreuung und die Auswahl der Gastfamilien haben bei unseren Camps stets höchste Priorität. Ihre Kinder werden durch unsere pädagogisch und sportfachlich qualifizierten Trainer vor Ort sowie durch die Gastfamilien umfassend betreut. Für die Eltern gibt es ein 24 Stunden Notfalltelefon. Die Teilnehmer dürfen sich nur nach Absprache und mindestens in einer Gruppe von drei Teilnehmern in der Umgebung frei bewegen. Ein Ausgang wird in den Abendstunden bis 22 Uhr gewährt und kann in dringenden Ausnahmen durch die Betreuer verlängert werden. In einigen Fällen kann es sein, dass die Teilnehmer den Weg zu der Gastfamilie mit dem Bus zurücklegen. Das Wochenticket für den Bus ist ebenfalls im Reisepreis enthalten.
  7. Anreise/Abreise nach England
    Unsere Hinfahrt/Rückreise erfolgt ab/nach Köln mit modernen Reisebussen eines renommierten Busunternehmens. Diese Art der Anreise ermöglicht schnelle Transferzeiten und ist für die Teilnehmer sehr angenehm. Für Teilnehmer, die mit der Bahn anreisen (in der Regel viele), bieten wir einen kostenpflichtigen Transfer vom HBF Köln zum Treffpunkt am Verteilerkreis in Köln (ca. 10 km) an. Dieser Transfer kann bei der Anmeldung hinzugebucht werden (Aufpreis insgesamt 10 € für Hin- und Rückfahrt).

An- und Abreise ins Fußballcamp England

Ins Fußballcamp nach Exmouth reisen die Teilnehmer in sicheren, modernen sowie komfortablen Reisebussen ab Köln. Für Reisende, die von weiter her mit der Bahn kommen, bieten wir zusätzlich einen Transfer zum Abfahrtsort ab dem Hauptbahnhof Köln an. Dies erfolgt gegen einen Aufpreis für Hin- und Rücktransfer von insgesamt 10 €.

Alter & Teilnehmer für das Fußballcamp

12-16 Jahre für Mädchen & Jungen mit Fußballerfahrung.
Einteilung in Altersklassen immer je nach Teilnehmerstärke. 12/13 Jahre; 14/15 Jahre; 15/16 Jahre
Mindestteilnehmerzahl 15 Kinder pro Termin bis 30 Tage vor Reisebeginn

Training der Mannschaften im Sommerfußballcamp
Training am Strand  bedeutet in den Sommerferien
Fußballtechnik im Exmouthfußballcamp während der Sommerferien
Freizeit im Sommercamp in Exmouth England
Das Quartier im Fußballcamp in den Sommerferien in England

Informationspflichten Hinsichtlich unserer Informationspflichten über Allgemeine Pass-, und Visumserfordernisse weisen wir darauf hin, dass die Einreise für Angehörige anderer EU-Staaten mit einem Personalausweis oder Reisepass ohne Visa möglich ist. Für Angehörige aus Nicht-EU-Ländern weichen die Einreisebestimmungen in der Regel ab und wir bitten Sie sich bei Ihrem Konsulat im Vorfeld über Pass- und Visumserfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu informieren. Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass die Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

das-feriencamp  
Das Feriencamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 977 Bewertungen und 977 Meinungen.