Jugendcamp Kiten Sommerferien

Jugendcamp Kiten in den Sommerferien

Im Sommer zum Kiten lernen an die Ostsee

Gleite mit dem Lenkdrachen über das Meer - Kiten für Jugendliche ab 14

Für deine Sommerferien wünschst du dir Action und jede Menge Spaß, am besten im sportlichen Bereich, da du dich gerne bewegst? Dann ist das Jugendcamp Kiten genau das Richtige für dich. Hier triffst du auf Gleichgesinnte, die ebenso noch Herausforderungen und einem gehörigen Adrenalinkick suchen. Mithilfe professioneller Kite-Lehrer näherst du dich dem Kitesport mit allen seinen Facetten. Schon nach wenigen Stunden Unterricht bist du in der Lage den Lenkdrachen selber zu steuern und über die stürmischen Wellen der Ostsee zu gleiten.

Kiten lernen ganz ohne Vorkenntnisse

Für deine Kite-Ausbildung sind die Trainer von Nordwind Wassersport e.V. zuständig. Dieser Verein bietet neben dem Kiten noch weitere Wassersportarten an und hat langjährige Erfahrung damit, diese jungen Menschen wie dir beizubringen. Hier fängst du mit den theoretischen Grundlagen an, machst weiter mit Trockenübungen und begibst dich schon bald darauf hinaus aufs Wasser.

Die Bedingungen der Ostsee kommen dem Kiten lernen sehr entgegen, denn sie sind meist nicht so schroff, dass du mit dem Lenkdrachen überfordert wärst. Stattdessen gibt es meist genau die richtigen Windstärken, die sich für das Kiten bestens eignen. Als völliger Neuling kann es sicher auch vorkommen, dass du an deine Grenzen stößt. Doch das ist ja gerade die Gelegenheit, um diese zu überwinden und in deinem Selbstvertrauen zu wachsen. Du erfährst nebenher viel darüber, wozu du überhaupt in der Lage bist und lernst dich selbst besser einzuschätzen.

Kiten pur im Sommer

Erholung am Strand und noch mehr Spaß in der Freizeit

Zwar steht das Kiten im Mittelpunkt dieser Jugendreise Kiten, doch daneben gibt es noch einige weitere Aktivitäten, die vor Ort als Abwechslung dienen. Wenn du noch nicht genug von sportlicher Action hast, wartet ein Beachvolleyball- und -fußballfeld auf dich. Hier kannst du dir mit den anderen Teilnehmern ein spannendes Match liefern.

Für Entspannung sorgt der Strand ein paar Meter weiter, indem du dich ein die Sonne legst und einfach relaxst. Schließlich braucht jeder irgendwann mal eine Pause. Vielleicht machst du dann später mit deinen Freunden einen Spaziergang in die Umgebung und gönnst dir ein Eis. Surendorf bietet dir genau das richtige Urlaubsflair, um das Beste aus deinen Sommerferien an der Ostsee zu machen.

Unterkunft und Verpflegung

Schlafen wirst du im nahe gelegenen Sporthostel, von dem du in wenigen Augenblicken an der Wassersportschule bist. Du teilst dir mit einigen anderen Teilnehmern ein Zimmer, wodurch ihr euch auch in der Freizeit besser kennenlernen könnt.

Unterkunft Jugendreisen Ostsee
Jugendcamp Unterkunft Ostsee

Weitere Gelegenheit miteinander zu quatschen, bieten euch die Mahlzeiten, welche dreimal am Tag stattfinden. Das Frühstück und Mittagessen wird in Buffetform serviert, während das Abendessen frisch gekocht wird. Auch an Getränken soll es euch nicht mangeln. An diesen dürft ihr euch auch gerne außerhalb der Mahlzeiten bedienen. Zögere nicht, um in diesem Sommer das Kiten auf der Ostsee zu lernen. Melde dich jetzt an und sichere dir deinen Platz!

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Einweisung ins Kiten und deren Material
  • eine Kombination aus Erfahrung / Neugierde / Disziplin / Körpergefühl
  • Jugendliche erlernen die Grundlagen von Wind und Wasser
  • Einzelübungen – Selbstwahrnehmung sowie Konzentration
  • Kiten lernen im Kitecamp
  • Einweisung und Nutzung Niederseilelemente
  • Speedminton am Strand
  • Freie Nutzung des Tamburello
  • Beachfußball und Volleyball am Strand
  • Einweisung und Nutzung der Stand-Up Paddling
  • Einweisung und Nutzung der Sit On Top Surfkajaks
  • Einweisung und Nutzung der Kanadierflotte
  • geführte Kanutour oder Kuttertörn 
  • Baden in der Ostsee
  • Tischtennis spielen
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer am Grillplatz
  • Ein Grillabend
  • Besuch im Hochseilgarten

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen – Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern direkt am Strand
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • Begrüßungsgetränk und Snack bei Anreise
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • 12 h Kiteunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Kanadierflotte, Surfkajaks und Stand Up Paddeling Boardpools (SUP)
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • Die AGBs von Freebird Reisen sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Zusatzkosten

  • VDWS-Schein bei Interesse 28,00 Euro

Zusatzinformation:
Es besteht keine Garantie auf Kiteunterricht. Die Surf- und Kiteschule entscheidet demzufolge über einen möglichen Ausfall des praktischen Unterrichts bei Flaute, Sturm, Hagel. etc. Falls auf Grund von nicht ausreichend Wind kein Kiteunterricht gegeben werden kann, wird auf Surfunterricht oder SUP (Stand up Paddeling) ausgewichen.

Reisezeiten/Preise

Teilnehmer pro Termin: mindestens 5 Personen - maximal 20 Personen - Geeignet für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren.

Anreise ins Kitecamp Ostsee

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise
  • Betreuter Zug- und Bustransfer
    • Berlin, Hamburg, Köln, Wuppertal, Dortmund, Münster, Osnabrück, Bremen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

das-feriencamp  
Das Feriencamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 977 Bewertungen und 977 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.