Jugendcamp Segeln Sommerferien

Jugendcamp Segeln in den Sommerferien an der Ostsee

Im Sommer an der Ostsee Segeln lernen

Jolle war gestern - Katamaran-Segeln für Jugendliche ab 14

Zum Segeln auf der Gleitjolle hast du keine Lust und denkst dir zugleich, dass Jugendcamps in Deutschland nicht genug Action bieten? In der heutigen Zeit bietet das Jollensegeln besonders für Teenager keinen besonderen Reiz mehr, weshalb der Katamaran eine viel spannendere Alternative darstellt. Doch dieses Gefährt alleine steuern zu können, verlangt einiges an Übung und alleine ist dies unmöglich zu erlernen. Unser Jugendcamp Segeln an der Ostsee ist hierfür genau die Lösung. Denn hältst du dich an den geschulten Segellehrer, der dir das Segeln auf dem Katamaran beibringt, kannst auch du es innerhalb einer Woche schaffen dieses Gefährt alleine zu steuern.

Dein Sommer im Wassersportcamp

Segeln lernen ist auch auf dem Katamaran möglich

Unser Jugendcamp Segeln an der Ostsee eignet sich ist für alle Teenager wie du, die sich für das Segeln begeistern, dies jedoch nicht auf einer Gleitjolle lernen wollen. Zuvor stehen sie jedoch häufig vor dem Problem, dass sie sich mit Steuern eines Katamarans überfordert fühlen. Doch das ist nicht die einzige Herausforderung. Vielleicht warst du zuvor noch nie auf einem Segelboot, was deine Bedenken verstärkt, nicht innerhalb weniger Tage in der Lage zu sein einen Katamaran zu beherrschen. Bevor du jedoch die Hoffnung aufgibst, ist hier die Lösung für dich. Interessierst du dich also wirklich sehr für das Segeln und willst diesen Wassersport unbedingt auf einem Katamaran erlernen, dann ist die Jugendreise Segeln Deutschland genau das Richtige für dich.

Die richtigen Bedingungen, um innerhalb einer Woche segeln zu lernen

Unser Partner und Profi in Sachen Wassersport übernimmt das Fachliche vor Ort. Die raue Seite der Ostsee liefert den Schlüssel für optimale Bedingungen zum Segeln, und zwar, genügend Wind. Dieser ist für das Katamaran-Segeln Bedingung. Der professionelle Segelverein Nordwind Wassersport e.V. ist vor Ort für eure fachliche Anleitung zuständig. Die geschulten Segellehrer bringen euch Schritt für Schritt das Segeln auf dem Katamaran bei. Der Wassersportverein bietet außerdem noch weitere Trendsportarten an wie Windsurfen, Skiffsegeln, Oceankajak und Kitesurfen. Am Ende der Woche könnt ihr zudem nach einer kleinen Prüfung erwerben den Segelgrundschein des VDWS.

Folgenden Lerninhalten widmet ihr euch:

  • sicherer Umgang mit dem Katamaran
  • Parcours-Fahren
  • Steuern, Wenden, Aufrichten und andere Manöver

Entspannung und Unterhaltung in der Freizeit

Der Beachvolleyball und -fußballplatz direkt am Strand machen es dir leicht, dich in der Freizeit sportlich zu betätigen. Somit bereitet dir nicht nur das Katamaran-Segeln den absoluten Adrenalinkick, sondern auch die Sporterlebnisse, die dich ans Limit treiben. Unser freiwilliges Freizeitprogramm macht es dir einfach mit den anderen Teilnehmern viel Spaß zu haben oder dich auch mal zum Entspannen an den Strand zurückzuziehen, der mehrere Kilometer lang ist. Auch die angrenzende Promenade macht es möglich sich in der Freizeit anderweitig zu beschäftigen.

Unterkunft und Verpflegung

Das Sporthostel befindet sich nur wenige hundert Meter vom Meer und der Segelschule entfernt, was bedeutet, dass du in kürzester Zeit zu deinem Segelunterricht dorthin gelangst. Du wohnst in einem Mehrbettzimmer, sodass du fähig bist leichter Kontakt zu den anderen Teilnehmern aufzunehmen und schneller neue Leute kennenzulernen.

Unterkunft Jugendreisen Ostsee
Jugendcamp Unterkunft Ostsee

Es gibt eine schmackhafte Vollpension mit Frühstücksbrunch, Mittagssnack und warmem Abendessen, was dir helfen wird regelmäßig deinen Hunger zu stillen. Die Getränke zu den Mahlzeiten ermöglichen dir deinen Durst zu stillen. Außerdem kannst du dir ebenso Getränke für zwischendurch mitnehmen. Du hast lange genug gewartet, um dem Segeln auf dem Katamaran zu beginnen. Buche jetzt unser Jugendcamp Segeln in den Sommerferien!

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Einweisung ins Segeln mit dem Katamaran
  • eine Kombination aus Erfahrung / Neugierde / Disziplin / Körpergefühl
  • Erlernen die Grundlagen von Wind und Wasser
  • Einzelübungen – Selbstwahrnehmung sowie Konzentration
  • Segeln lernen im Segelcamp
  • Einweisung und Nutzung Niederseilelemente
  • Speedminton am Strand
  • Freie Nutzung des Tamburello
  • Beachfußball und Volleyball am Strand
  • Einweisung und Nutzung der Stand-Up Paddling
  • Einweisung und Nutzung der Sit On Top Surfkajaks
  • Einweisung und Nutzung der Kanadierflotte
  • geführte Kanutour oder Kuttertörn 
  • Baden in der Ostsee
  • Tischtennis spielen
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer am Grillplatz
  • Ein Grillabend
  • Besuch im Hochseilgarten

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen – Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern direkt am Strand
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • Begrüßungsgetränk und Snack bei Anreise
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • 12 h Segelunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • 1x Banaboat oder Tretbootfahren
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Kanadierflotte, Surfkajaks und Stand Up Paddeling Boardpools (SUP)
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • Die AGBs von Freebird Reisen sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Zusatzkosten

  • VDWS-Schein bei Interesse 28,00 Euro

Reisezeiten/Preise

Teilnehmer pro Termin: mindestens 5 Personen - maximal 20 Personen - Geeignet für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren.

Zusatzinformation

Es besteht keine Garantie auf Segelunterricht. Die Segelschule entscheidet über einen möglichen Ausfall des praktischen Unterrichts bei Flaute, Sturm, Hagel. etc. Die Segelschule Nordwind Wassersport  ist stets bemüht ein Alternativprogramm wie beispielsweise Windsurfen und Stand-Up Paddling anzubieten.

Anreise ins Segelcamp Ostsee

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise
  • Betreuter Zug- und Bustransfer
    • Berlin, Hamburg, Köln, Wuppertal, Dortmund, Münster, Osnabrück, Bremen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

das-feriencamp  
Das Feriencamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 977 Bewertungen und 977 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.