Sprachcamp Englisch im Sommer in Sachsen

Sprachcamp Englisch im Sommer in Sachsen

Sprachcamp Englisch in den Sommerferien

Die optimale Planung für die der Schulferien wird nicht selten zum konfliktgeladenen Meinungsaustausch zwischen Eltern sowie deren Kindern. So oder so geht die Tendenz dahin, die Kids auch einmal alleine verreisen zu lassen. Bei unserer Englischsprachreise in den Sommerferien können Eltern sich sicher sein, dass sie ein nachhaltiges Angebot auswählen, welches ihnen und ihren Kindern gefallen wird.

Als Elternteil kann man beim Sprachcamp Englisch sicher sein, dass die Kids rund um die Uhr bestens versorgt sind, die Kinder freuen sich über eine unterhaltsame Woche mit spannenden Freizeithöhepunkten. Durch die perfekte Kombination von Unterricht und Programmpunkten werden somit die Fremdsprachenkenntnisse der Lernenden spürbar verbessert.

Dank spaßiger Unterhaltung zum Lernerfolg

Eine gute Sprachreise benötigt die richtige Atmosphäre. In der Lausitzer Heidelandschaft, wo sich unser Zielort Weißwasser befindet, wartet dafür genau das. Ohne Notenstress und Zeitdruck können sich die Sprachreisenden also an die Vokabeln und Grammatikgrundlagen des Englischen heranwagen und sich gemeinsam verbessern.

Die 6- bis 13-Jährigen dürfen sich dabei ohne das Gelächter von Mitschülern bei Spielen und Gruppenaufgaben austesten. Doch auch mithilfe von Zeitschriften auf Englisch können die Kinder ihre Kenntnisse in unserem großen Lehrraum erweitern. Auf die vier Wände reduzieren wollen wir das Sprachtraining aber keinesfalls. Bei Spielen und Ausflügen an der frischen Luft versuchen wir, auch den Alltagsgebrauch zu fördern und dadurch einen der Kernbereiche der Fremdsprache näher zu bringen.

Genau dies kommt in der Schule jedoch häufig viel zu kurz. Unsere qualifizierten Lehrkräfte bekommen dadurch gleich noch einen umfassenderen Überblick über die einzelnen Problemquellen und können so intensiver daran arbeiten. Neben dem Lehrprogramm wartet zudem ein breites Freizeitangebot auf die Kids. Dieses umfasst zum Beispiel einen Ausflug nach Weißwasser mit Stadtbummel, einen chilligen Nachmittag am Pool oder das Spielen auf dem Spielplatz sowie an der Seilbahn. Außerdem finden im Camp ein spannendes Geländespiel in englischer Sprache sowie weitere unterhaltsame Aktionen statt.

Ein besonderer Bonus - Workshops mit Geocaching, Zirkus, Survival und Baumhaus bauen

Im Sprachcamp Englisch in den Sommerferien können die Kinder die genannten Aktivitäten in der Woche ausprobieren. Für Schatzsucher und Naturliebhaber bietet sich das Geocaching an. Im Survival-Workshop lernt es sich in der Natur zu orientieren oder einen Unterschlupf im Wald zu bauen. Beim Baumhaus bauen hilft es mit eine Hütte im Baum zu errichten. An einem anderen Tag wiederum will es das Jonglieren oder Tellerdrehen ausprobieren.
Auch die Workshops werden zu einem Großteil auf Englisch vom Sprachdozenten begleitet. Steht eine etwas schwierigere Erklärung an, erfolgt diese dann bei Bedarf auf Deutsch. Schließlich wollen wir nicht, dass das Kind plötzlich keine Lust mehr auf das Baumhaus bauen oder Zirkustraining hat, weil es nicht verstanden hat, wie etwas genau funktioniert. Es soll ja umgekehrt gerade durch Aktivitäten, die ihm Spaß machen, dazu motiviert werden selber Englisch zu sprechen.
Je nach Interesse können die Kinder jeden Tag an einem anderen Workshop teilnehmen oder den einen oder anderen auch auslassen. Ist das Thema nicht so interessant für das Kind, beschäftigt es sich vielleicht lieber mit den anderen Kindern auf dem Spielplatz oder bei anderen Aktivitäten.

Unterkunft und Verpflegung

Weißwasser mit seinem Kindererholungszentrum „Am Braunsteich“ liegt genau an der Grenze der Bundesländer Brandenburg und Sachsen. Dort lockt eine vielfältige Naturumgebung Besucher an. In dieser befindet sich unter anderem auch der Braunsteich, der direkt neben der Unterkunft liegt und auf dem man Kahn sowie Floß fahren kann. Übernachten werden die Kids in Bungalows mit Zimmern für bis zu 6 Personen.

Die Betreuer schlafen ebenfalls ganz in der Nähe. Die sanitären Anlagen sind außerdem gepflegt und liegen zentral auf dem Gelände. Neben dem Ausflug und bei den Sprachspielen können sich die Kids weiterhin beim Fußball, Volleyball, Tischtennis, Malen und Basteln die Zeit vertreiben. Abgerundet wird das Reisepaket von einer ausgewogenen Vollverpflegung und der Möglichkeit sich nebenher im geländeeigenen Schwimmbecken zu erfrischen.

Sprachcamp in Sachsen in der Unterkunft
Die Mehrbettzimmer im Sprachcamp
Der Pool im Englisch Sprachcamp in Sachsen in der Unterkunft
Die Lagerfeuerstelle im Sprachcamp Englisch

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Sprache spielerisch in Freizeit und Alltag anwenden
  • Englisch lernen in kleinen Gruppen
  • individuelle Förderung des Sprachgebrauchs durch die Sprachlehrer
  • vielfältiger Unterricht mit Zeitschriften, Büchern, Film, Musik, Arbeitsblättern, usw.
  • unterhaltsame Gruppenaktivitäten in englischer Sprache
  • Sprach-, Rollen-, Bewegungs-, Schreibspiele
  • auf Englisch präsentieren, gestalten und kreativ sein
  • Workshops: Zirkus, Survival, Baumhaus bauen, Geocaching mit Begleitung auf Englisch
  • Bewegung und Sport: Tischtennis, Fußball, Volleyball, Spielplatz, Schwimmen, Basketball
  • spannendes Geländespiel mit englischsprachigen Stationen und Aufgaben
  • Nachwanderung, Schatzsuche, Naturerkundung im Wald
  • Lagerfeuer und Grillabend
  • Ausflug nach Weißwasser mit Stadtbummel

Reisezeiten und Preise

Dieses Feriencamp ist geeignet für Kinder von 6 bis 13 Jahren. Unsere Teilnehmerzahl beträgt dabei 4 bis 12 Kinder.

Leistungen

  • 7 Reisetage – 6 Übernachtungen – Vollpension
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unterkunft
  • Vollverpflegung
  • Getränke werden den ganzen Tag gereicht
  • Bettwäsche inklusive
  • 3 Stunden Unterricht am Tag in Kleingruppen nach Alter/ Level der Kinder
  • Lehrmaterial wird komplett gestellt im Sprachcamp Englisch
  • Aktiv- und Freizeitprogramm in Englisch
  • Teilnehmerzertifikat
  • professionelle Betreuung beim Sprachcamp
  • Betreuung bei den Workshops Zirkus, Survival, Baumhaus bauen oder Geocaching
  • Ausflug nach Weißwasser
  • 24h-Betreuung der Reiseteilnehmer
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen & durchgeführten Reisehöhepunkte
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Anreise ins Sprachcamp

  • Eigenanreise
  • Transfer ab Berlin (betreut) - Abfahrt zirka 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr - An / Abreise 25/25 € (Fremdleistung)
  • Transfer ab Dresden (betreut) - Abfahrt zirka 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr - An / Abreise 25/25 € (Fremdleistung)

Der betreute Transfer erfolgt durch Kleinbusse / Reisebusse. Die Uhrzeiten sind Zirka-Angaben und werden 5 Tage vor Reiseantritt genau bekannt gegeben. Die Rückreisezeiten werden zirka gegen Mittag sein.

Impressionen

Englisch lernen in der Natur Sachsens
Freizeitspaß im Sprachcamp in Englisch
Kinder haben Spaß im Englisch Sprachcamp
Kinder freuen sich auf das Sprachcamp im Sommer
Alternativprogramm im Sprachcamp
Zeitraum: 1 Woche

Zeitraum: 2 Wochen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

das-feriencamp  
Das Feriencamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 977 Bewertungen und 977 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.