Fussballcamps für Kinder

Langeweile ade: Fußballcamps für Kinder

Zeit, dass sich was dreht – Ferienfrust war gestern

Die Sommerferien stehen vor der Tür und es heißt endlich wieder: raus aus der Schule, weg mit den Büchern und rein ins Vergnügen! Schwimmen, Eis essen, zelten, mit den Freunden spielen, auf Entdeckungsreise gehen, Abenteuer erleben – die Ferienplanung von Kindern ist oftmals ganz schön anspruchsvoll. Und welche Eltern kennen sie nicht, die langen Gesichter, wenn statt den Bade- oder Erlebnisferien der Wanderurlaub bei Oma und Opa angekündigt wird. Noch schlimmer: gar kein Urlaub, die heiß ersehnten Sommerferien zu Hause verbringen, sich mit dem alten Planschbecken im Garten arrangieren müssen.

Zu unseren Feriencamps in den Sommerferien

Die liebste Alternative ist dann immer noch das gemeinschaftliche Sporttreiben mit den Freunden, doch auch hier stoßen die Kids schnell an ihre Grenzen: Vor allem in den städtischen Gebieten sind Fußballturnier und Co. gar nicht gern gesehen; zu schnell landet der Ball in der nächsten Schaufensterscheibe oder zerstört die Rosen in Nachbars Vorgarten. Die absehbare Folge: Frust und Langeweile. Damit es gar nicht erst soweit kommt und Ihre Kinder schöne und erholsame Ferien verbringen können, bieten wir jedes Jahr im Sommer unsere speziell auf die Bedürfnisse von bewegungsfreudigen Kids abgestimmten Fußballcamps an. Hier können Mädchen und Jungs ab sechs Jahren den Rasen unsicher machen und zu kleinen Star-Kickern werden. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob begeisterter Stadiongänger oder absoluter Debütant – wir ermöglichen jedem unserer kleinen Teilnehmer einen leichten und unkomplizierten Einstieg ins Spiel – der Spaß an der Sache steht bei uns immer an erster Stelle!

Deutschland. Ein Sommermärchen – bei uns jeden Tag

Fußball ist nicht nur eine der ältesten, sondern auch eine der beliebtesten Sportarten der Welt und fasziniert Groß und Klein gleichermaßen. Viele Kinder wünschen sich nichts sehnlicher, als in ihrem späteren Leben mal in die Fußstapfen von Ronaldo, Beckham und Co. zu treten und als Profi-Kicker auf Torejagd zu gehen. In unseren Fußballcamps in Deutschland bringen wir die Kids ihrem großen Traum ein kleines Stückchen näher; hier verbessern wir gemeinsam mit unseren kleinen Teilnehmern nicht nur ihre Technik, sondern geben ihnen auch die Möglichkeit, gemeinsam mit Ex-Profis wie Karsten Surmann zu trainieren und sich hier jede Menge Tipps und Tricks abzuschauen.

Ganz ohne Erfolgsdruck lernen wir mit den kleinen Kickern in überschaubaren Trainingseinheiten von jeweils zwei Stunden die wichtigsten Grundtechniken kennen, zeigen, wie eine Mannschaft aufgebaut ist und was genau eigentlich Stürmer, Mittelfeldspieler und Co. für Aufgaben haben. Dann heißt’s natürlich: „learning by doing“ und wir wenden das Gelernte direkt auf dem Spielfeld an. Unser pädagogisch geschultes Personal achtet dabei vor allem darauf, dass die Stärken und Schwächen jedes einzelnen Teilnehmers individuell gefördert werden sowie dass im Spiel absolute Fairness und Chancengleichheit herrscht. Denn: Sport ist keine Ellenbogendisziplin, bei welcher der Stärkste und Vorlauteste gewinnt, sondern lebt vom Mannschaftsgeist, welchen wir in unseren Teams von Anfang an gezielt herstellen.

Dies hilft den Kids nicht nur dabei, die Regeln des professionellen Fußballs besser kennenzulernen, sondern unterstützt sie auch beim Ausbilden sozialer Kompetenzen, von welchen sie im Alltag profitieren können. Das Geheimrezept unserer Fußballcamps sind dabei die persönlichen Erfolgserlebnisse jedes einzelnen Kickers sowie das einzigartige Gefühl, Teil einer Mannschaft zu sein, deren Leistung am Ende mit Urkunde und Pokal belohnt wird.

Kick it like Beckham – in unseren Fußballcamps werden Kids zum Star des Rasens

Auch bei unseren Fußballcamps im wunderschönen England ist Spaß das A und O! Hier können Fußball-Begeisterte auf Gleichgesinnte treffen, die eigenen Grenzen austesten und neue Freundschaften finden. Neben unseren ausgebildeten Trainern stehen den Kids vor allem einige Ex-Profis zur Seite, die den kleinen Kickern ihre eigenen Geheimtipps verraten, Spieltechniken vermitteln und verbessern und verborgene Talente herauskitzeln. Doch nicht nur in der Gruppe fördern wir die Fähigkeiten unserer kleinen Teilnehmer, sondern unterstützen diese ganz individuell mit Einzelübungen, Konzentrationsspielen und Balanceübungen – so kommen auch die etwas schüchterneren Kids zum Zuge. Unsere Betreuer sind rund um die Uhr im Einsatz und gehen auf jeden noch so kleinen oder großen Wunsch ein.

Eine runde Sache: neben Fußball gibt’s noch jede Menge weitere Highlights

Fußball ist natürlich nicht alles. Um unseren kleinen Reiseteilnehmern auch genügend Abwechslung zu ermöglichen, haben wir in unseren Feriencamps ein breitgefächertes Angebot an weiteren Aktivitäten und Reisehighlights – da ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Egal, ob Sportskanone oder kreativer Kopf: Wir bemühen uns jeder Neigung unserer Reiseteilnehmer nachzugehen und diese entsprechend zu fördern. Deshalb verzichten wir auf ein vorab festgelegtes Tagesprogramm und gestalten dieses spontan und nach den Wünschen unserer kleinen Gäste.

Für alle, die sich auf dem Rasen noch nicht genug ausgepowert haben, gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten, um überschüssige Energie loszuwerden. Naturfreunde können sich beispielweise beim Beachvolleyball oder bei Geländespielen austoben; Fans des Indoor-Sports können beim Tischtennis gegeneinander antreten. Kleine Strategen können sich beim Minigolf versuchen – auch hier zeigen unsere Trainer den Kids die wichtigsten Tricks und Techniken für den perfekten Schlag. Für kleine Wasserratten ist natürlich auch gesorgt – schwimmen, planschen etc. gehören selbstverständlich mit zum Programm. Darüber hinaus organisieren wir je nach Wunsch die verschiedensten Gemeinschaftsspiele, um den Zusammenhalt in der Gruppe weiter zu stärken.

Zu unseren Sprachcamps Sommerferien

Ein besonderes Highlight unseres Fußballcamps ist ebenfalls jedes Mal unser abendliches Grillen am Lagerfeuer, bei welchem wir dann einen ereignisreichen Tag mit Musik und Unterhaltungsspielen in geselliger Runde ausklingen lassen. Wie echte Cowboys übernachten wir natürlich nicht im Hotel, sondern verbringen die Nacht in wetterfesten und modern ausgestatteten Zelten quasi unter freiem Himmel. Somit bieten unsere Sportcamps nicht nur jede Menge Sport und Fun – hier können die Kids neue Erfahrungen sammeln, sich selbst neu entdecken und unter der fürsorglichen Anleitung unserer Betreuer neue Schritte wagen, von denen sie später ihren Freunden in der Schule erzählen können.

Priorität hat bei uns dabei neben dem Wohlergehen jedes einzelnen Kindes vor allem eine harmonische Atmosphäre innerhalb der Gemeinschaft, denn nur so kann jeder Teilnehmer sich individuell entfalten und genügend Energie tanken, um nach den Sommerferien gestärkt in die Schule zurückzukehren.

das-feriencamp  
Das Feriencamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 977 Bewertungen und 977 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.